| HILFECENTER

Wie kann ich eine Domain zu Musikerseiten umziehen?

Falls Du bereits bei einem anderen Anbieter eine Domain registriert hast, die Du gerne nutzen möchtest, kannst Du diese ganz einfach zu Musikerseiten umziehen.

Durch einen Umzug zu Musikerseiten entstehen Dir keinerlei Nachteile. Du behälst auch weiterhin Deine Domaininhaberschaft. Musikerseiten tritt lediglich als Vermittler zwischen Dir und der Registrierungsstelle auf!

Bevor es los geht: Wichtige Hinweise!

Damit alles reibungslos klappt, beachte bitte folgende wichtige Hinweise:

  • Solltest Du aktuell eine E-Mail-Adresse zu Deiner Domain nutzen (z. B. info@deine-domain.de), müssen wir die E-Mail-Adresse für Dich erneut einrichten und die gespeicherten E-Mails müssen vor dem Umzug gesichert werden. Kontaktiere uns in diesem Fall bitte, bevor Du einen Domaintransfer vornimmst.
  • Manche Provider berechnen Hosting- und Domaingebühren separat. Bitte überprüfe nach dem erfolgreichen Domainumzug, ob Du ggf. noch einen Hosting-Vertrag mit Deinem Anbieter laufen hast, der ebenfalls gekündigt werden muss.

1. Besorge Dir einen sogenannten "Auth-Code" bei Deinem alten Anbieter

Zunächst musst Du Deine Domain bei Deinem alten Provider kündigen und zum Transfer freigeben. Wie das geht, erfährst Du beim Support Deines alten Providers. In der Regel kannst Du die Kündigung selbst über Deinen Zugang zum dortigen System durchführen. Bei bestimmten Providern ist es zusätzlich erforderlich, dass Du Deinem alten Anbieter ein unterschriebenes Dokument per Fax oder Post zukommen lässt.

Nach erfolgreicher Kündigung bekommst Du einen sogenannten Authentifizierungscode (kurz Auth.-Code), den Du für den Domaintransfer benötigst. Mit diesem Code kannst Du die Domain selbst zu Musikerseiten umziehen.

2. Gehe zu Deinen Einstellungen

Gehe zu Deinen Einstellungen

Klicke auf "Verwaltung / meine Daten..." in der blauen Administrationsleiste oben rechts.

3. Im Reiter "meine Domains", klicke auf "vorhandene Domain umziehen".

Im Reiter "meine Domains", klicke auf "vorhandene Domain umziehen".

4. Fülle Domain-Namen und Auth-Code aus.

Fülle Domain-Namen und Auth-Code aus.

Gib den exakten Domain-Namen ein (ohne "www" davor) und füge im zweiten Feld den Auth-Code ein, den Du von Deinem alten Anbieter erhalten hast. Klicke auf "weiter."

Im Anschluß wirst Du durch den Bezahlprozess geleitet und die Domain wird automatisch umgezogen. In der Regel ist Deine Webseite dann innerhalb weniger Stunden unter der Domain aufrufbar.

Es kann in Einzelfällen bis zu 12 Stunden dauern, bis die Domain weltweit auf unseren Server, und damit auf Deine neue Webseite verweist.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk